Trinkwasserversorgung der Stadt Baunach

Ergebnisse der letzten Trinkwasseruntersuchungen

Härtebereiche, Nitratwerte und Bewertungsziffern des Trinkwassers im Bereich der Stadt Baunach und den Ortsteilen

Gemäß § 9 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeit von Wasch- und Reinigungsmitteln (Wasch- und Reinigungsmittelgesetz) in der Fassung der Bekanntmachung vom 17.07.2013 (BGBl. L.S. 2538) werden den Verbrauchern die Härtebereiche des Trinkwassers einmal jährlich mitgeteilt. Die jeweilige Wasserhärte beeinflusst die Dosierung von Wasch- und Reinigungsmitteln. Auf die Dosierungsempfehlungen der Wasch- und Reinigungsmittelhersteller wird hingewiesen. Ferner werden die mikrobiologischen und physikalisch-chemischen und die Pestizid-Untersuchungen veröffentlicht (§ 21 TrinkwV).

Wasserversorgung Nitratwerte Härtegrad dH Härtebereich pH-Wert Geschmack Datum der letzen Untersuchung

Baunach

Tiefzone,Bauhof

9,3 mg/l

14,6 dH

hart

7,6

100

28.08.2019

Baunach

Hochzone, KIGA

9,4 mg/l

14,1 dH

hart

7,6

100

28.08.2019

ZV-Veitenstein-Gruppe

Dorgendorf, Priegendorf

Goldehof, Godeldorf

34,9 mg/l

20,8 dH

hart

7,25

100

19.09.2019

ZV-Reckendorfer-Gruppe

Reckenneusig

12 mg/l

   10,5 dH

mittelhart

8

100

01.09.2019

Parameter Grenzwert
Nitrat 50 mg/l
Härte Kein Grenzwert
pH-Wert 6,5 - 9,5